Die Feder ist Stärker als das Schwert

  Startseite
  Archiv
  Ich
  bin
  halt
  so
  Ersteigert Renata -AKTION-
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine liebste Laura
   Metalfraktion Bergischland
   Felon
   Jonas
   Toni
   Franzi



http://myblog.de/soulstorm

Gratis bloggen bei
myblog.de





Oder auch schon mal da gewesen als:

In ein paar Jahren...



Ab und zu tauchen schon mal eigenatige Einfälle auf, die mich und meine Zukunft betreffen (und nicht mal unbedingt von mir kommen^^)

Es ist immer recht amüsant zu sehen, was die Leute so von mir denken oder worauf ich in Zusammenarbeit mit anderen komme, was mir eigentlich ziemlich widerstrebt.

Aber lange Rede kurzer Unsinn:


1. Die Knastschwestern
In zwanzig Jahren werde ich zusammen mit meinem Macker wegen einem Raubmord (!!!) im Knast sitzen und eine Rockband gründen, die sich "Knastschwestern" nennt.

(Danke Kristin! (was denkt ihr eigentlich alle von mir??? o.O))



2. Noch Kaffee, Darling?
Ich werde Sekretärin (grausame Vorstellung!)! Und zwar von Jonas, der bis dahin reicher Psychologe ist. Meine Hauptaufgaben sind Kaffee servieren und abends ne Telefonnummer einer Frau mit dem Anfangsbuchstaben raus zu suchen, der dann dran ist! ("Nun meine Liebe, was haben wir heute?" "Ah, neue Runde neues Glück, A Herzchen... Hättest du lieber Amelie oder Andrea?")



3. Bild der Frau
Jonas ist immernoch Psychologe doch er hat ne neue Sekretärin und ist zum Startherapeuten aufgestiegen. Ich bin Klatschreporterin und er erzählt mir alle Geheimnisse der Schönen und Reichen, die ich dann natürlich ausgeschückt abdrucken lasse und ihm noch mehr Arbeit mache!



4. Getrennte Festivalkloaken?!
Nicole und ich werden uns in nicht ganz zehn Jahren auf einem Gothic-Rock-Festival im VIP-Bereich auf der Damentoilette (!) wiedertreffen. Als Frauen irgendwelcher Leadsänger versteht sich :D



5. Freak like me
Ich werde in einem Games Workshop, einem Comicshop oder einem Computerspieleladen arbeiten. Natürlich werde ich dann nur Kasse machen, weil von dem Rest habe ich ja keine Ahnung... aber egal. Ich bin dann umgeben von vielen netten, langhaarigen Kollegen mit denen man bestimmt viel Spaß haben und tiefgründige Gespärche über Literatur, Weltgeschehen und Philosopie führen kann...



6. Geheimes CYAN-Mitglied
Ich habe doch tatsächlich den Foto mach-Kaffee koch-Dosensuppen hochqualitativ erwärm- "Polier mal meine Gitarre"-Job bei Cyan gekriegt und gehe später mit ihnen auf Tour. Ich kümmer mich um alles und gehe als geheimes fünftes Mitglied in die Bandgeschichte ein. Nebenbei sehe ich natürlich die Welt und lerne die "anderen" Rock-Größen (und andere) dieser Welt kennen!
(Greez to Emma )



7. Markus is going to die!!!
Bunny und Krobby haben es tatsächlich geschafft, mich dazu zu überreden, als Sängerin in ihrer Band aktiv zu werden (das wird aber eh nie passieren!). So stehe ich auf der Bühne und während die beiden zu einem "Heavy Metal"- Sound in die Seiten greifen und Headbangen, dass man nur noch braune Locken sieht und sie wieder mit Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht werden müssen, werde ich unseren absoluten Platin Hit "MARKUS IS GOING TO DIIIIEEEE!" brüllen!
Karriereaufstieg: Vom "Mädchen für alles" zur Sängerin.


8. Jungfrau, weiblich (40) sucht...
Wenn ich mit 40 noch alleine und nicht verheiratet bin, heirate ich Rob. Wir ziehen dann auf einen Bauernhof, er wird Schmied und ich züchte Pferde (bevorzugt Kaltblüter) (Kommentar meiner Mudda: Da hast du ja auch so viel Ahnung von). Außerdem werde ich natürlich weiterhin Gewänder nähen, während er in seiner Scheune Schwerter schmiedet und den ganzen Krempel verkaufen wir dann auf irgendwelchen Mittelaltermärkten. (30 Kilometer Stau auf der A3 wegen einem Perdekarren)


Dinge, die die Welt (nicht) braucht
Ole und ich eröffnen einen riesen Laden, in dem man FantasyBücher, LARPWaffen, Gewandungen, Schmuck und Katapulte kaufen kann. Außerdem kann man sich da tätowieren lassen, Kaffee trinken und abends wird das Ganze zum mittelalterlichen Club umfunktioniert.
Der Ort steht schon fest und alles ist geplant












Joah, wie man sieht, scheiden sich die Geister da ein wenig. Ich werd mal überlegen, ob mir noch andere einfallen (und das wird bestimmt der fall sein!)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung